Unsere Webseite verwendet Cookies!

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies in Ihrem Browser speichern.
Datenschutz
Flagge Mitgliedsname: Passwort:
Die Beschneidung halbiert das Risiko einer Aids-Infektion
AFP Pressemeldung über Yahoo am 14.12.2006 veröffentlicht.
Durch massenhafte Beschneidung ließen sich Millionen Leben retten
Der Tagesspiegel: USA & WHO wollen die Beschneidung kostenlos anbieten
circumcision reduces the risk of becoming infected with HIV
Die Weltgesundheitsorganisation zu den neuesten Studien in Kenia und Uganda.
Beschneidung schützt vor Aids
Der Spiegel Online berichtet am 26.03.04 auf seiner Titelseite.
HIV-Risiko durch Beschneidung auf ein Sechstel reduziert
dpa / The Lancet / Journal Med für deutsche Ärzte zur Studie aus Baltimore.
Männer mit Vorhaut stecken sich leichter mit dem Aidserreger an
Der Spiegel berichtete in seiner Ausgabe 3/2001.
Beschneidung verringert bei Männern das Risiko einer Aids-Infektion
AFP Pressemeldung zum Zusammenhang zwischen Beschneidung und AIDS.
Spiegel online
Der Spiegel veröffentlichte im Sommer 2000 das Ergebnis der Auswertung von über 40 verschiedenen Studien in den letzten Jahren.
AIDS: Ausbreitung durch Beschneidung eindämmen
dpa Artikel über die Verbindung zwischen Beschneidung und AIDS.
Kleineres Aids-Risiko für Beschnittene
AZ Pressemeldung zum Zusammenhang zwischen Beschneidung und AIDS.
Teilen via Facebook Teilen via Twitter Teilen via Google+ Teilen via Blogger Teilen via Tumblr Teilen via Pinterest Teilen via Digg Teilen via E-Mail
Datenschutz